Die Kreisvorstandschaft

Die Kreisvorstandschaft setzt sich zusammen aus Mitgliedern aller Altlandkreise (je eine Stellvertretung pro Altlandkreis), die zum heutigen Landkreis Bad Kissingen gehören.
Es sind Angehörige aller Altersgruppen, Geschlechter und Bevölkerungsgruppen vertreten.

Um die Größe und Entfernungen innerhalb des Kreisverbandes zu überbrücken, werden Kreisvorstands-Sitzungen nicht nur in Bad Kissingen abgehalten, sondern abwechselnd in allen Alt-Landkreisen in verschiedenen Orten.

Sabine Dittmar, MdB

Vorsitzende

  • Mitglied des Deutschen Bundestags
  • Kreisrätin im Landkreis Bad Kissingen
  • Marktgemeinderätin im Markt Massbach
  • Mitglied im Landesvorstand der Bayern-SPD
  • Mitglied im Bezirksvorstand der Unterfranken-SPD
  • Mitglied im Unterbezirksvorstand der SPD Rhön-Hassberge

Norbert Schaub

Stellvertretender Vorsitzender

(Hammelburg)

Florian Wildenauer

Stellvertretender Vorsitzender

(Bad Brückenau)

Karen Pohle

Kassierin

Dieter Britz

Schriftführer

Beisitzer

  • Achim Bieber (Poppenlauer)
  • Sandra Deißenberger (Elfershausen)
  • Antje Dorreen Dörr (Nüdlingen)
  • Berthold Eberlein (Sulzthal)
  • Jürgen Englert (Elfershausen)
  • Manfred Hoffmann (Maßbach)
  • Helge Jacobsen (Hammelburg)
  • Adolf Lieb (Wildflecken)
  • Thorsten Rathjen (Münnerstadt)
  • Helmut Renner (Bad Kissingen)
  • Dr. Robert Römmelt (Riedenberg)
  • Christina Scheit (Bad Kissingen)
  • Christian Schmitt (Sulzthal)
  • Gerd Schmitt (Bad Bocklet)
  • Tobias Schneider (Bad Kissingen)
  • Alfred Schrenk (Wildflecken)
  • Wolfgang Speyer (Bad Kissingen)
  • Martin Steinel (Hammelburg)