SPD-Kreisverband Bad Kissingen

beim SPD-Kreisverband Bad Kissingen.

Liebe Genossinnen und Genossen, Freunde der SPD
hier erhalten Sie

  • Informationen aus dem Kreistag
  • Informationen aus der Region
  • Informationen aus der Partei

Mit unseren Mandatsträgern und den ehrenamtlichen Mitgliedern vor Ort versuchen wir eine Politik für die Menschen der Region zu machen.

Sollten Sie Fragen, Wünsche und Anregungen haben, so scheuen Sie nicht den Kontakt mit uns.

Ihre

Sabine Dittmar
Vorsitzende

big money

11. Mai 2016

Förderung für Sanierung öffentlicher Gebäude

BAD KISSINGEN (hz)
Zwölf Projekte im Landkreis können sich über Förderung aus dem Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) freuen.....

mehr…

Geld

11. Mai 2016

Der Sitzungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat bei seiner aktuellen Entscheidung über die Vergabe von Fördermitteln auch Sanierungs- und Restaurierungsprojekte im Landkreis Bad Kissingen bedacht.
.....
Bericht auch in der MAINPOST

mehr…

28. April 2016

Adolf Lieb, der seit über 20 Jahren an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD im Landkreis Bad Kissingen steht, bleibt auch in den nächsten zwei Jahren Vorsitzender. Bei der Hauptversammlung im Burkardus-Wohnpark wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Adolf Lieb zog Bilanz über die letzten zwei Jahre. So gab es neben zahlreichen Sitzungen eine dreitägige Fahrt nach Straßburg ins Europaparlament, eine Fahrt nach Berlin, Theaterbesuche, gesellige Veranstaltungen und Besichtigungen.

Vorstand 60+

mehr…

UPD-Beratungsmobil kommt nach Schweinfurt

von Sabine Dittmar
23. Mai 2016

UPD-Beratungsmobil kommt nach Schweinfurt - 25. Mai 2016, 10:00-16:00 Uhr

UPD-Beratungsmobil kommt nach Schweinfurt - 25. Mai 2016, 10:00-16:00 Uhr

Am Mittwoch, den 25. Mai 2016, steht das UPD-Beratungsmobil von 10:00 – 16:00 Uhr in Schweinfurt auf dem Marktplatz zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist in Kürze möglich unter:' https://www.patientenberatung.de/de/service/beratungsstellen-mobil

mehr…

„Genau das Gegenteil von Integration“

von SPD-Bezirk Unterfranken
23. Mai 2016

Bezirksvorstand der SPD Unterfranken lehnt Gesetzesentwurf der Staatsregierung für ein Integrationsgesetz ab.

Im geplanten Integrationsgesetz der bayerischen Staatsregierung werden einseitige Erwartungen an Einwanderer formuliert und Sanktionen für mögliches Fehlverhalten definiert, während Förderansätze unkonkret bleiben und die Potenziale von Einwanderern kaum thematisiert werden. Auch bei der letzten Bezirksvorstandssitzung der SPD Unterfranken wurden die Defizite des Gesetzesentwurfs diskutiert.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

BayernSPD bei Flickr

  • 25.05.2016, 10:00 – 16:00 Uhr
    UPD-Beratungsmobil kommt nach Schweinfurt | mehr…
  • 17.06.2016
    Vorstandssitzung im UB Rhön-Haßberge | mehr…
  • 16.09.2016
    Vorstandssitzung im UB Rhön-Haßberge | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.200.961.748 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren